Detailinformationen

Reduktionstabelle für das Quecksilberthermometer unterteilt in 80 Reaumur und das neue Thermometer nach Lalande. Table de reduction du thermometre a mercure divise en 80, et du thermometre nouveau. Forschungsbibliothek GothaNachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-AltenburgSignatur: Chart. B 1131, Bl. 226

Funktionen

Reduktionstabelle für das Quecksilberthermometer unterteilt in 80 Reaumur und das neue Thermometer nach Lalande.Forschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg

Signatur: Chart. B 1131, Bl. 226


Table de reduction du thermometre a mercure divise en 80, et du thermometre nouveau.

Unbekannt [Verfasser]

Paris, 1789 [frühestens (Gründung der Druckerei durch Claude-François Laurens)]. - 1 Bl.; 25,3 x 19,6 cm, Französisch. - Verschiedenes, Tabelle

Inhaltsangabe: Reduktionstabellen für ein Quecksilberthermometer mit Reaumur-Teilung und ein neues Thermometer mit der Teilung von Lalande, eingeteilt in Grade der Wärme und Grade der Kälte. Unterhalb der Imprimatur wurden in Framzösisch von unbekannter Hand mit Tinte neben einer Überschrift ("Formules pour reduire Les Degris de Thermometre de LaLande L a celui de Reaumur R.") auch die Umrechnungsformeln zwischen der Reaumur- und der Lalande-Teilung vermerkt.

Literaturhinweise: Journal de physique, de chimie, d'histoire naturelle et des arts, Bd. 58, Paris 1803, S. 457. - Magasin encyclopedique, ou Journal des sciences, des lettres et des arts, 9. Jg, Bd. 5, Paris 1804, S. 103.

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg / Sammlungen / Naturgeschichte / Meteorologie / Sammelakte meteorologische Beobachtungen, Band 2

DE-611-HS-3368766, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3368766

Erfassung: 26. April 2018 ; Modifikation: 27. April 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2019-03-11T20:42:58+01:00