Detailinformationen

Meteorologische Beobachtungen auf Schloss Leuchtenburg durch Pfarrer Johann Friedrich Wilhelm Telle von Mai bis Dezember 1783Forschungsbibliothek GothaNachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-AltenburgSignatur: Chart. B 1129, Bl. 134-143

Funktionen

Meteorologische Beobachtungen auf Schloss Leuchtenburg durch Pfarrer Johann Friedrich Wilhelm Telle von Mai bis Dezember 1783Forschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg

Signatur: Chart. B 1129, Bl. 134-143


Leuchtenburg <Seitenroda>, 01.05.1783-31.12.1783. - 10 Bl. (Bl. 142r/v und 143 r/v leer); 32,6 x 20,3 cm; Bl. 134r-141v Fadenheftung, Deutsch. - Werk, Autograph

Inhaltsangabe: Meteorologischen Beobachtungen und dazugehörige Anmerkungen von Pfarrer Johann Friedrich Wilhelm Telle vom 1. Mai bis 31. Dezember 1783 auf Schloss Leuchtenburg. Tabellarisch wurden von ihm die Angabe des Tages, der Beobachtungszeit (7, 14 und 21 Uhr), Barometer- und Thermometerablesungen, Windrichtung, Windstärke, Mond, Ansehung des Himmels und Niederschlag erfasst. Ergänzt wurden diese von Telle durch Anmerkungen zur Witterung, Gewittern und Niederschlägen an den betreffenden Tagen.Bl. 134r-141v: meteorologische Beobachtungen vom 1. Mai 1783 bis 31. Dezember 1783Bl. 142r-143v: leer Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg / Sammlungen / Naturgeschichte / Meteorologie / Sammelakte meteorologische Beobachtungen, Band 1

DE-611-HS-3364749, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3364749

Erfassung: 13. April 2018 ; Modifikation: 20. April 2018 ; Synchronisierungsdatum: 2019-03-11T20:42:57+01:00