Detailinformationen

Brief von Friedrich Anton Fresenius an Ludwig Christian LichtenbergForschungsbibliothek GothaNachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-AltenburgSignatur: Chart. B 1129, Bl. 121-123

Funktionen

Brief von Friedrich Anton Fresenius an Ludwig Christian LichtenbergForschungsbibliothek Gotha ; Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg

Signatur: Chart. B 1129, Bl. 121-123


Schlitz, 03.05.1783. - 2 Bl.; 22,2 x 18 cm; Bestandteil der Sammlung im blaugrauen Papierumschlag (Bl. 123) mit der Aufschrift "Beobachtungen in Dennstädt bey Weimar von Herr Dr. Siffer." von unbekannter Hand., Deutsch. - Brief, Autograph

Inhaltsangabe: Friedrich Anton Fresenius übermittelt Ludwig Christian Lichtenberg mit diesem Schreiben Auszüge seiner meteorologischen Beobachtungen der vergangenen Jahre (Verbleib unbekannt). Zugleich äußert er sich zu der Beobachtung eines Nordlichtes durch einen Herrn Schulz aus Berlin, die im Magazin für das Neueste aus der Physik und Naturgeschichte, Band I, 1. Stück (1781), von Ludwig Christian Lichtenberg abgdruckt wurde.

Literaturhinweise: Magazin für das Neueste aus der Physik und Naturgeschichte, Band I, 1. Stück (1781), S. 186f.

Bemerkung: F. A. Fresenius

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Ernst II., Herzog von Sachsen-Gotha-Altenburg / Sammlungen / Naturgeschichte / Meteorologie / Sammelakte meteorologische Beobachtungen, Band 1

DE-611-HS-3364570, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3364570

Erfassung: 13. April 2018 ; Modifikation: 12. Februar 2019 ; Synchronisierungsdatum: 2019-03-11T20:42:57+01:00