Detailinformationen

Brief von Uwe Johnson an Manfred BierwischUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-ArchivNachlass Uwe JohnsonSignatur: UJA/S/000201: S 001

Funktionen

Brief von Uwe Johnson an Manfred BierwischUniversität <Rostock> / Uwe Johnson-Archiv ; Nachlass Uwe Johnson

Signatur: UJA/S/000201; S 001; 11; 6-7v


Gross Friedenau, 23.10.1968. - 1 Br. 1 Bl., masch.; 1 Briefumschlag 1 Bl., Bl. 6: DIN A4; Bl. 7: 11,5 x 16,1 cm, Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Johnson berichtet von der Verhaftung der beiden Söhne von Robert Havemann und dessen Reaktionen darauf. Dabei wird auch eine Hausdurchsuchung bei Havemann erwähnt. Als Quelle für diese Informationen gibt Johnson die dpa an.

Havemann, Robert (1910-1982) [Behandelt],Havemann, Frank (1949-) [Erwähnt],Havemann, Florian (1952-) [Erwähnt],Dubcek, Alexander (1921-1992) [Erwähnt],Trotha, Karin von [Erwähnt],Berthold, Lothar (1926-2007) [Erwähnt],Berthold, Erika [Erwähnt],Hunzinger, Rosita [Erwähnt],Hunzinger, Ingeborg (1915-2009) [Erwähnt],Brasch, Thomas (1945-2001) [Erwähnt],Brasch, Horst (1922-1989) [Erwähnt],Doherty, Monika (1939-) [Erwähnt]

Sozialistische Einheitspartei Deutschlands (1946-1989) [Behandelt],Deutsche Presse-Agentur <Hamburg> [Behandelt]

Bemerkung: mit hs. Korrekturen

Objekteigenschaften: Handschrift

Pfad: Nachlass Uwe Johnson / UJA Supplemente

DE-611-HS-3311187, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3311187

Erfassung: 11. September 2017 ; Modifikation: 27. September 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T17:29:05+01:00