Detailinformationen

Brief von Gotthilf August Francke an Johann Friedrich Handschuch.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekMissionsarchivSignatur: AFSt/M 4 C 3 : 40

Funktionen

Brief von Gotthilf August Francke an Johann Friedrich Handschuch.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Missionsarchiv

Signatur: AFSt/M 4 C 3 : 40


Pölzig, 16.07.1750. - 3 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Freude über J. F. Handschuchs erfolgreiche Amtsführung; Bitte, die zwischen den halleschen Pastoren in Pennsylvania gewechselten Schreiben an G. A. Francke zu senden; Argumente gegen die Verweigerung eines christlichen Begräbnisses für ein Mitglied aus Handschuchs Gemeinde; Erhalt von Handschuchs Tagebuch bis 1749; geistlicher Beistand; Bereitschaft Franckes, neue Mitarbeiter nach Pennsylvania zu senden, die als Adjunkten eingesetzt werden können; Gedanken zur Anstellung von L. Rauss; Verlobung Franckes mit E. W. v. Gersdorf.

In: Korrespondenz Gotthilf August Franckes mit den Pastoren in Pennsylvania, insbesondere mit Peter Brunnholtz und Johann Friedrich Handschuch.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Missionsarchiv / Amerikaabteilung / Pennsylvaniaarchiv / Korrespondenz Gotthilf August Franckes mit den Pastoren in Pennsylvania, insbesondere mit Peter Brunnholtz und Johann Friedrich Handschuch.

DE-611-HS-3273683, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3273683

Erfassung: 17. Juli 2006 ; Modifikation: 14. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:37:03+01:00