Detailinformationen

Brief von August Hermann Francke an Justus Samuel Scharschmidt.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 838 : 42

Funktionen

Brief von August Hermann Francke an Justus Samuel Scharschmidt.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 838 : 42


Francke, August Hermann (1663-1727) [Verfasser],Scharschmidt, Justus Samuel (1664-1724) [Adressat]

Halle (Saale), 08.03.1710. - 1 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Erhalt von J. S. Scharschmidts Brief vom 22.07.1709; geistlicher Zuspruch für Scharschmidts Arbeit; Hoffnung auf Ausbreitung des christlichen Glaubens auch in weit entlegenen Gebieten Russlands; Unterstützung von Scharschmidts Weggang aus Moskau; Bericht über die Situation in Halle: Berufung von J. J. Breithaupt als Abt zu Kloster Berge, Berufungen von J. Lange und J. H. Michaelis zu Professoren der Theologie, Tätigkeit von J. A. Freylinghausen und J. H. Wiegleb; Bau des [Alten] Mägdleinhauses in den Glauchaschen Anstalten, Anstieg der Gesamtschülerzahl auf 1200 und der Zahl der Präzeptoren auf 90, Unterstützung der Anstalten durch Prinz Georg von Großbritannien und andere adliger Personen; Anfrage nach Scharschmidts Ergehen auf der Reise nach Terek und Bitte um Auskunft über diesen Ort.

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ha33-1-14023 (Digitalisat)

In: Briefe von August Hermann Francke an verschiedene Adressaten.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von August Hermann Francke an verschiedene Adressaten.

DE-611-HS-3272700, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3272700

Erfassung: 12. Dezember 2011 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:34:52+01:00