Detailinformationen

Brief von August Hermann Francke an Heinrich Wilhelm Ludolf.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 838 : 36

Funktionen

Brief von August Hermann Francke an Heinrich Wilhelm Ludolf.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 838 : 36


Halle (Saale), 01.02.1708. - 1 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Erhalt von Ludolf Brief vom 19. Dezember; Widerlegung eines Gerüchts, wonach A. H. Francke gestorben sein soll; Nachricht über den Faktor Siemens, der eine Geldzahlung verweigert; Dank für die Nachricht über die religiöse Situation in England; Weitergabe von H. W. Ludolfs Wunsch an Ch. Eberhard; Ablehnung einer Übersetzung und Publikation von Franckes Predigten "Vom falschen Propheten" und "Guten Hirten" in England, da in Halle ein erweiterter Druck vorbereitet wird; Empfehlung der Übersetzung des Werks von B. Köpke "Dialogus de Templo Salomonis"; Bericht über den verstorbenen Ch. L. v. Exter und die beabsichtigte Herausgabe seines Lebenslaufs durch Francke; Lob des christlichen Eifers des Fürsten Anton Günther v. Anhalt-Zerbst.

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ha33-1-13964 (Digitalisat)

In: Briefe von August Hermann Francke an verschiedene Adressaten.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von August Hermann Francke an verschiedene Adressaten.

DE-611-HS-3272694, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3272694

Erfassung: 23. Dezember 2011 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-11-04T14:04:04+01:00