Detailinformationen

Brief von Christian Friedrich Scharschmidt an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 830 : 44

Funktionen

Brief von Christian Friedrich Scharschmidt an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 830 : 44


Scharschmidt, Christian Friedrich [Verfasser],Francke, August Hermann (1663-1727) [Adressat]

Quedlinburg, 16.08.1710. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Übersendung von gebleichtem Garn und Zwirn von Ch. F. Scharschmidts Ehefrau [Anna Catharina Scharschmidt] sowie einem Paket von Frau Wichmannshausen an das Waisenhaus; Mitteilung betreffend ein in einer Legatsangelegenheit geführtes Gespräch in Harzgerode; Bitte um Nachricht von Scharschmidts Bruder [Justus Samuel].

Scharschmidt, Anna Catharina [Erwähnt],Wichmannshausen [Erwähnt],Scharschmidt, Justus Samuel (1664-1724) [Erwähnt]

Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

Begleitmaterial:Siegel.

In: Briefe verschiedener Verfasser an August Hermann Francke.

Bemerkung: Handschrift ist für die Benutzung gesperrt.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe verschiedener Verfasser an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3272397, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3272397

Erfassung: 11. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:34:44+01:00