Detailinformationen

Brief von Clementine Hedwig v. Winterfeld an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 823 : 20

Funktionen

Brief von Clementine Hedwig v. Winterfeld an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 823 : 20


Winterfeld, Clementine Hedwig von [Verfasser],Francke, Gotthilf August (1696-1769) [Adressat]

Steinmocker, 19.04.1747. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Lektüre des an v. Walsleben gesandten edierten Berichts über das Pädagogium; Entschluss C. H. v. Winterfelds, den ältesten Sohn auf das Pädagogium zu schicken; Mitteilungen betreffend das Verhalten des Sohnes; Vorstellungen C. H. v. Winterfelds über die Eigenschaften künftiger Stubenpräzeptoren des Sohnes und dessen Ausbildung, insbesondere in der französischen Sprache; Mitteilungen betreffend die Übernahme entstehender Kosten.

Winterfeld, von [Behandelt],Walsleben, von [Erwähnt]

Königliches Pädagogium [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefe vorwiegend von Gotthilf August Francke und Johann Georg Knapp an verschiedene Adressaten.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe vorwiegend von Gotthilf August Francke und Johann Georg Knapp an verschiedene Adressaten.

DE-611-HS-3272027, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3272027

Erfassung: 11. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:34:37+01:00