Detailinformationen

Brief von Heinrich Milde an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 798 : 20

Funktionen

Brief von Heinrich Milde an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 798 : 20


Pöltzig, 29.05.1723. - 1 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Hinweis auf Berichterstattung anstelle des Verfassens eines Tagebuchs; Bericht über die Begegnung mit einem Wirt in Zeitz sowie das Gespräch mit [E. H.] Henckel v. Donnersmarck in Pölzig u. a. über eine Neuauflage des Neuen Testaments in Böhmisch [Tschechisch] in Form der Cansteinschen Bibel. Postskriptum vom 30.5.1723: Mitteilung betreffend den öffentlichen Gottesdienst und das Verlesen der Predigt von A. H. Francke über die Epistel zur Erbauung im Hause Henckel v. Donnersmarcks. Postskriptum: Übermittlung der Grüße von Henckel v. Donnersmarcks.

Begleitmaterial:Siegel.

In: Briefe von Christian Otto Mylius und anderer an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Christian Otto Mylius und anderer an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3271195, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3271195

Erfassung: 11. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:34:19+01:00