Detailinformationen

Brief von Johann Heinrich Schmidt an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 716 : 1

Funktionen

Brief von Johann Heinrich Schmidt an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 716 : 1


Schmidt, Johann Heinrich [Verfasser],Francke, Gotthilf August (1696-1769) [Adressat]

Hannover, 24.09.1732. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Dank für die Zusendung von G. A. Franckes erbaulichen Predigten und des letzten Berichts über den Zug der Salzburger durch Halle; Bericht J. H. Schmidts über zwei nach Hannover gekommene Salzburger und deren religiöses Wissen; Bericht über den Aufenthalt [F. M.] Ziegenhagens in Hannover und dessen Abreise nach [London]; Weiterleitung der Briefe von G. A. Francke an Ziegenhagen; Überlegungen betreffend eine Berufung Ziegenhagens nach Hannover; Informationen über die Person und den liederlichen Lebenswandel eines von [J. J.] Rambach aus Gießen empfohlenen Türken; Mitteilung über einen aus Wien stammenden katholischen Kannengießer und dessen Bibelinteresse. Postskriptum: Mitteilungen betreffend den Nachfolger von [J. G.] Pritius in Frankfurt am Main und einen Theologiestudenten Rhode aus Celle und dessen Absicht, eine Tätigkeit am Pädagogium aufzunehmen.

Ziegenhagen, Friedrich Michael (1694-1776) [Erwähnt],Rambach, Johann Jakob (1693-1735) [Erwähnt],Pritius, Johann Georg (1662-1732) [Erwähnt],Rhode, August Anton [Erwähnt]

Königliches Pädagogium [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefe von Johann Heinrich Schmidt an Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Johann Heinrich Schmidt an Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3269388, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3269388

Erfassung: 11. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:33:41+01:00