Detailinformationen

Brief von Johann Christoph Silchmüller an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 708 : 25

Funktionen

Brief von Johann Christoph Silchmüller an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 708 : 25


Bayreuth, 15.10.1736. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Nachricht über den Entschluss von [Ch. H. v. Beilwitz ?], ihre beiden Söhne ins Waisenhaus Bayreuth zu schicken und über den Entschluss J. A. Flessas zu seiner Schrift ["Fasciculus commenationem"] über die griechischen Apologeten; Angebot zur Nutzung dieser Schrift in den Schulen des Waisenhauses Halle im Tausch gegen Bücher des Waisenhausverlages Halle; Bitte um Übersendung der Kopie eines Briefes an A. H. Francke über die Bekehrung eines namentlich nicht genannten Offiziers, der dem Waisenhaus ein Kleid samt Weste aus Drap d'or schickte, durch die "Vier Bücher vom wahren Christentum" J. Arndts.

Francke, August Hermann (1663-1727) [Erwähnt]

Waisenhaus <Bayreuth> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Waisenhaus <Halle, Saale> / Buchhandlung [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Kunst- und Naturalienkammer <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Korrespondenz zwischen Johann Christoph Silchmüller und Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Korrespondenz zwischen Johann Christoph Silchmüller und Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3269129, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3269129

Erfassung: 11. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:33:36+01:00