Detailinformationen

Brief von Gotthilf August Francke an Johann Julius Hecker.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 655 : 109

Funktionen

Brief von Gotthilf August Francke an Johann Julius Hecker.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 655 : 109


Halle (Saale), 15.01.1763. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Neujahrswünsche für J. J. Hecker; Mitteilung über eine Erkrankung G. A. Franckes; Nachricht über die Schwierigkeiten mit den Herrnhutern in Tranquebar, u.a Order der Königs [Friedrich V. von Dänemark und Norwegen] an die Herrnhuter, sich auf den Nikobaren niederzulassen, oder nach Europa zurückzukehren; Absicht G. A. Franckes, die Halleschen Berichte für die Königin [Elisabeth Christine von Preußen] erst nach deren Rückkehr nach Berlin zu übersenden; Zustimmung Franckes zu den Friedenswünschen Heckers.

Friedrich <V., Dänemark, König> (1723-1766) [Erwähnt],Elisabeth Christine <Preußen, Königin> (1715-1797) [Erwähnt]

Dänisch-Hallesche Mission [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Evangelische Brüder-Unität [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Korrespondenz zwischen Johann Julius Hecker und Gotthilf August Francke sowie verschiedene Einzelbriefe.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Hauptarchiv / Korrespondenz zwischen Johann Julius Hecker und Gotthilf August Francke sowie verschiedene Einzelbriefe.

DE-611-HS-3267975, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3267975

Erfassung: 11. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:32:58+01:00