Detailinformationen

Brief von Johann Julius Hecker an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 655 : 14

Funktionen

Brief von Johann Julius Hecker an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 655 : 14


Berlin, 14.05.1747. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Freude J. J. Hecker über die Vermittlung L. Ch. Eickes nach Berlin; Empfehlung Heckers für D. Pakosta nach Halle; Betrübnis Heckers über Herrn Freyer. Postskriptum: Wunsch Heckers nach dem Druck der Evangelien und Episteln zu Unterrichtszwecken in griechischer Sprache in Halle.

Hecker, Johann Julius (1707-1768) [Erwähnt],Pakosta, Daniel [Erwähnt],Freyer [Erwähnt]

In: Korrespondenz zwischen Johann Julius Hecker und Gotthilf August Francke sowie verschiedene Einzelbriefe.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Korrespondenz zwischen Johann Julius Hecker und Gotthilf August Francke sowie verschiedene Einzelbriefe.

DE-611-HS-3267873, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3267873

Erfassung: 11. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:32:55+01:00