Detailinformationen

Brief von Heinrich Schubert an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 632 : 57

Funktionen

Brief von Heinrich Schubert an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 632 : 57


Potsd., 14.02.1732. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Finanzielle Angelegenheiten; Dank für eine Leichenpredigt von der Frau P. Antons; Mitteilung H. Schuberts über seinen Gesundheitszustand und über H. Schuberts Korrespondenz mit F. A. Schultz; Bitte Schuberts um Vermeidung von theologischen Auseinandersetzungen zwischen G. A. Francke und J. L. Zimmermann; Lob Schuberts für den in Berlin Lästerungen ausgesetzten G. G. Fuhrmann; Bestellung von Papier.

In: Briefe von Heinrich Schubert an August Hermann Francke und Korrespondenz zwischen Heinrich Schubert und Gotthilf August Francke sowie vereinzelte Briefe anderer Verfasser und Adressaten.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Heinrich Schubert an August Hermann Francke und Korrespondenz zwischen Heinrich Schubert und Gotthilf August Francke sowie vereinzelte Briefe anderer Verfasser und Adressaten.

DE-611-HS-3267407, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3267407

Erfassung: 8. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:32:47+01:00