Detailinformationen

Brief von Gotthilf August Francke an Franz Albert Schultz.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 507 : 37

Funktionen

Brief von Gotthilf August Francke an Franz Albert Schultz.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 507 : 37


Halle (Saale), 15.03.1753. - 3 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Dank für Genesungswünsche; Schilderung des Krankheitsbildes G. A. Franckes; Erläuterungen zur Verwendung der für das Litauische Seminar bestimmten jährlichen 400 Reichstaler aus Königsberg für die Einrichtung eines Litauischen Tisches nach dem Vorbild des Halberstädtischen bzw. Magdeburgischen Tisches in Vorbereitung eines Berichts der Theologischen Fakultät an den Königshof; Klage über zunehmende Gottlosigkeit; Informationen zu [L. Ch.] Eicke; Gedanken zu [J. S.] Semlers Berufung. Postskriptum: Angelegenheit betreffend die Bewerbung des Jurastudenten Anders um eine Teilnahme am Preußischen Tisch.

Francke, Gotthilf August (1696-1769) [Behandelt],Semler, Johann Salomo (1725-1791) [Behandelt],Anders [Behandelt]

Litauisches Seminar <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Universität <Halle, Saale> / Theologische Fakultät [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefwechsel vorwiegend von Franz Albert Schultz und Christian Schiffert mit Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Hauptarchiv / Briefwechsel vorwiegend von Franz Albert Schultz und Christian Schiffert mit Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3265767, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3265767

Erfassung: 8. November 2002 ; Modifikation: 17. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:32:10+01:00