Detailinformationen

Brief von Christoph Eberhard an die [kriegsgefangenen schwedischen Offiziere].Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 491 : 26

Funktionen

Brief von Christoph Eberhard an die [kriegsgefangenen schwedischen Offiziere].Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 491 : 26


Mosco, 03.02.1714. - 3 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Geistliche Betrachtungen; Ermahnung zu einer Rückbesinnung auf den Glauben zur Überwindung von Schwierigkeiten; biblischer Vergleich mit den Kindern Israel in Ägypten und dem Israel des "geistlichen Egypten"; Gedanken zu bevorstehenden Versuchungen. Postskriptum: Überlegungen zur Weitergabe der Briefabschriften und Veröffentlichung der Briefe bekehrter schwedischer Kriegsgefangener.

Literaturhinweise: Goltz, Hermann: Repertorium Epistolarum Sibiriacum I aus Curt Friedrich von Wreechs "Wahrhaffter und umständlicher Historie von denen Schwedischen Gefangenen in Rußland und Sibirien [...]" (Sorau 1725) zusammengestellt. In: Halle und Osteuropa. Zur europäischen Ausstrahlung des hallischen Pietismus. Hg. von Johannes Wallmann und Udo Sträter. Halle 1998 (Hallesche Forschungen, Bd. 1), S. 19-48, hier S. 26.

Editionshinweise: Wreech, Curt Friedrich von: Wahrhaffte und umständliche Historie von denen Schwedischen Gefangenen in Rußland und Sibirien. Sorau 1725, S. 104-108.

In: Briefe von Curt Friedrich v. Wreech, Ulrich Thomas Roloff, Johann Christoph v. Issendorff und anderer an August Hermann Francke und andere.

Ausreifungsgrad: AbschriftRestaurierungsmaßnahmen: Restauriert 2007.

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Curt Friedrich v. Wreech, Ulrich Thomas Roloff, Johann Christoph v. Issendorff und anderer an August Hermann Francke und andere.

DE-611-HS-3265425, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3265425

Erfassung: 8. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:32:04+01:00