Detailinformationen

Brief von Eleonore Leopoldine Marianne v. Bode an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 451 : 74

Funktionen

Brief von Eleonore Leopoldine Marianne v. Bode an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 451 : 74


Neusaarwerden, 15.01.1766. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Empfehlung des 13-jährigen Sohnes des verstorbenen Amtmanns Bause zur Aufnahme in das Waisenhaus Halle; Sorge E. L. M. v. Bodes um die Familie ihres verstorbenen Bruders; Bitte an G. A. Francke um Vermittlung ihres 13-jährigen Neffen als Pagen an den Hof der Gräfin [M. E. Ä. ?] v. Reuß[-Köstritz]; Gedanken v. Bodes zu ihrem Wohnsitz in Neusaarwerden und ihrer Familie.

Bause [Behandelt],Bause, -1766 [Erwähnt],Maria Eleonore Ämilie <Reuß-Köstritz, Gräfin> (1688-1776) [Erwähnt]

Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefwechsel von Friedrich v. Bode und Eleonore Leopoldine Marianne v. Bode mit August Hermann Francke und Gotthilf August Francke. Briefwechsel von Carl Ludwig Franz v. Bode mit Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefwechsel von Friedrich v. Bode und Eleonore Leopoldine Marianne v. Bode mit August Hermann Francke und Gotthilf August Francke. Briefwechsel von Carl Ludwig Franz v. Bode mit Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3264792, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3264792

Erfassung: 7. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-09-30T15:35:48+01:00