Detailinformationen

Brief von Eleonore Leopoldine Marianne v. Bode an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 451 : 16

Funktionen

Brief von Eleonore Leopoldine Marianne v. Bode an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 451 : 16


Saarbrücken, 17.04.1745. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Dankbarkeit gegenüber G. A. Francke; Empfehlung für den Überbringer des Briefes, des Sohnes eines Pfarrers aus der Grafschaft Ottweiler, mit der Bitte um eine Informatorentätigkeit für diesen am Waisenhaus; Empfehlung des Sohnes von [J. E.] Rupp für eine Informatorentätigkeit am Waisenhaus während dessen Theologiestudiums in Halle. Nachtrag: Mitteilung zur Informatorentätigkeit von Rupp bei der Familie v. Bode.

Rupp, Jo. Fridrich [Behandelt],Rupp, Joh. Erhard [Erwähnt]

Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Universität Halle (Saale) (1694-1806) [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefwechsel von Friedrich v. Bode und Eleonore Leopoldine Marianne v. Bode mit August Hermann Francke und Gotthilf August Francke. Briefwechsel von Carl Ludwig Franz v. Bode mit Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefwechsel von Friedrich v. Bode und Eleonore Leopoldine Marianne v. Bode mit August Hermann Francke und Gotthilf August Francke. Briefwechsel von Carl Ludwig Franz v. Bode mit Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3264733, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3264733

Erfassung: 7. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-09-30T15:35:48+01:00