Detailinformationen

Brief von Erdmann Heinrich Henckel v. Donnersmarck an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 433 : 21

Funktionen

Brief von Erdmann Heinrich Henckel v. Donnersmarck an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 433 : 21


Pölzig, 23.06.1719. - 1 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Postangelegenheiten; Lobpreisung für das Legat von [H. F.] v. Löwenstein-Wertheim zugunsten des Waisenhauses; Bitte um Entsendung von [J. J.] Rambach als Informator für E. H. Henckel v. Donnersmarcks Kinder für einige Wochen; Frömmigkeit der Schwester [H. C. v. Solms-Baruth].

Löwenstein-Wertheim-Virneburg, Heinrich Friedrich zu (1682-1721) [Erwähnt],Rambach, Johann Jakob (1693-1735) [Erwähnt],Solms-Baruth, Helene Constantia (1677-1753) [Erwähnt]

Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefe von Erdmann Heinrich Henckel v. Donnersmarck und Wenzel Ludwig Henckel v. Donnersmarck an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Erdmann Heinrich Henckel v. Donnersmarck und Wenzel Ludwig Henckel v. Donnersmarck an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3264324, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3264324

Erfassung: 7. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:31:42+01:00