Detailinformationen

Brief von Erdmann Heinrich Henckel v. Donnersmarck an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 433 : 20

Funktionen

Brief von Erdmann Heinrich Henckel v. Donnersmarck an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 433 : 20


Pölzig, 29.01.1719. - 1 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Angelegenheit betreffend die Auszahlung der 600 Reichstaler aus dem Trachschen Legat zugunsten des Waisenhauses; Übersendung der Nachrichten aus Köstritz betreffend das Verhalten des Informators [Ch.] Spitz; Meinung des Grafen [Heinrich] XXIV. [v. Reuß-Köstritz] zum Umgang A. H. Franckes mit diesen Informationen; Mitteilung betreffend die Kommunikation von Spitz mit dem verstorbenen Herzog [M. W.] v. [Sachsen-]Zeitz.

In: Briefe von Erdmann Heinrich Henckel v. Donnersmarck und Wenzel Ludwig Henckel v. Donnersmarck an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Erdmann Heinrich Henckel v. Donnersmarck und Wenzel Ludwig Henckel v. Donnersmarck an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3264323, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3264323

Erfassung: 7. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-12-20T15:50:28+01:00