Detailinformationen

Brief von Christian v. Herold an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 424 : 21

Funktionen

Brief von Christian v. Herold an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 424 : 21


Berlin, 14.11.1733. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Übersendung eines Briefes des Kandidaten Geißler; Wunsch Geißlers nach seinen zurückgelassenen Sachen; Mitteilung über die Versetzung des Predigers Töbler in Litauen; Nachricht über die Lage der Salzburger in ihrer Heimat, u. a. Unterdrückung ihrer Gewissensfreiheit; Nachricht über die Schwierigkeiten G. W. Kirchmayers wegen einer Äußerung über [Friedrich Wilhelm I.] als Heiland der Salzburger Emigranten.

In: Korrespondenz zwischen Johann Friedrich Breuer, Friedrich Wilhelm Haack, Simon Jacob Kusch, Georg Biermann, Christian v. Herold, Benedikt Friedrich Hahn u. a. mit Gotthilf August Francke.

Bemerkung: Der Brief des Kandidaten Geißler siehe AFSt/H C 424 : 22.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Korrespondenz zwischen Johann Friedrich Breuer, Friedrich Wilhelm Haack, Simon Jacob Kusch, Georg Biermann, Christian v. Herold, Benedikt Friedrich Hahn u. a. mit Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3264157, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3264157

Erfassung: 7. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:31:38+01:00