Detailinformationen

Brief von Ludwig Johann Cellarius an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 406 : 30

Funktionen

Brief von Ludwig Johann Cellarius an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 406 : 30


Drehna, 30.12.1752. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Anteilnahme an G. A. Franckes Gesundheitszustand; Bedauern des Schadens, den das Waisenhaus infolge eines Unwetters und Viehsterbens erlitten hat; Hoffen auf Gottes Beistand und Hilfe; Dank für Hallesche Berichte und Pennsylvanische Nachrichten; Betrachtung zur Entwicklung des Missionswerks in Indien und der Salzburger Gemeinden in Pennsylvania; Gesundheitszustand von L. J. Cellarius; Vorbereitung von Cellarius auf die Ewigkeit; Gedanken zum Tod von [E. H.] Henckel [v. Donnersmarck]s; Grüße an Franckes Ehefrau [E. W. Francke], [J. K. Ph.] Niemeyer, [A. S. Niemeyer], [C. H.] v. Bogatzky u. a. Postskriptum: Segenswünsche zum Jahreswechsel.

Henckel von Donnersmarck, Erdmann Heinrich (1681-1752) [Erwähnt],Francke, Eva Wilhelmine (1710-1793) [Erwähnt],Niemeyer, Johann Konrad Philipp [Erwähnt],Niemeyer, Auguste Sophie (1717-1763) [Erwähnt],Bogatzky, Carl Heinrich von (1690-1774) [Erwähnt]

Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Dänisch-Hallesche Mission [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefwechsel von Ludwig Johann Cellarius mit Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefwechsel von Ludwig Johann Cellarius mit Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3263872, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3263872

Erfassung: 7. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:31:33+01:00