Detailinformationen

Brief von Gotthilf August Francke an G. von Greiffenpfeil.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 405 : 11

Funktionen

Brief von Gotthilf August Francke an G. von Greiffenpfeil.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 405 : 11


Francke, Gotthilf August (1696-1769) [Verfasser],Greiffenpfeil, G. von (1693-) [Adressat]

Halle (Saale), 26.04.1749. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Bestätigung des Empfangs von 200 Reichstalern zugunsten der Mission in Indien und der Salzburger Gemeinde in Amerika sowie von 10 Reichstalern für die Erziehung eines tamilischen Knaben; Informationen Franckes zum Versand der Halleschen Berichte und Ebenezerschen Nachrichten; Mitteilung Franckes betreffend die Aufnahme von [C. F.] Clericus unter die Waisenknaben des Waisenhauses; Hinweis auf eine finanzielle Beihilfe G. E. v. Greiffenpfeils im Falle der Aufnahme eines Studiums; Erkrankung von [R. M.] Clericus auf der Reise nach Halle; Ablehnung des Wunsches von [R. M.] Clericus, eine Arbeit im Waisenhaus anzunehmen; Mitteilung betreffend das Schülerverzeichnis von Tranquebar aus dem Jahr 1747 und den durch Wohltaten geförderten Schüler Sattianaden.

Clericus, Carl Friedrich [Behandelt],Clericus, Rosina Margaretha [Erwähnt],Sattianaden [Erwähnt]

Dänisch-Hallesche Mission [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefwechsel von G. v. Greiffenpfeil mit Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Hauptarchiv / Briefwechsel von G. v. Greiffenpfeil mit Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3263795, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3263795

Erfassung: 7. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:31:33+01:00