Detailinformationen

Brief von Petrus Clos an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 393 : 1

Funktionen

Brief von Petrus Clos an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 393 : 1


Cronstadt, 05.12.1741. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Geistliche Betrachtung; Segenswünsche für das Waisenhaus Halle; Erinnerung an Fürsorge G. A. Franckes um P. Clos während dessen Studiums in Halle; Ersuchen im Auftrag von Ch. v. Seewald und Michael Fronius um Aufnahme der Söhne Petrus [v. Seewald] und Michael [Fronius] in das Pädagogium; Angelegenheiten betreffend die jährlichen Unterhaltskosten; Informationen von Clos zu dessen Lehrertätigkeit und dem 1736 übernommenen Predigeramt bei den Kärntner Emigranten; Bitte um Fürsorge für den am Pädagogium befindlichen F. Czasco.

Seewald, Christoph von [Erwähnt],Seewald, Petrus von [Erwähnt],Fronius, Michael [Erwähnt],Fronius, Michael [Erwähnt],Czasco, Franziscus [Erwähnt]

Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]],Königliches Pädagogium [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefwechsel von Petrus Clos mit Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefwechsel von Petrus Clos mit Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3263593, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3263593

Erfassung: 7. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:31:30+01:00