Detailinformationen

Brief von Gotthilf August Francke an Michael Levanus.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 381 : 19

Funktionen

Brief von Gotthilf August Francke an Michael Levanus.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 381 : 19


Pölzig, 05.08.1748. - 1 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Mitteilung über Erhalt des angekündigten Wechsels und die Zustellung des Geldes an den Inspektor [G. F. Weise ?]; Ankunft der beiden Söhne von M. Levanus im Waisenhaus; Mitteilung betreffend deren Versorgung und Teilnahme am Extratisch; Versicherung G. A. Franckes der Fürsorge für die Söhne; Hinweis, dass Wechselbriefe auch an Francke adressiert werden können.

Levanus, Ältester Sohn [Behandelt],Levanus, Friedrich [Behandelt],Weise, Georg Friedrich (1697-1781) [Erwähnt]

Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Briefwechsel von Johann Nikolai Reuter, Christian David Lenz, Johann Georg Tideböhl, Michael Levanus, Johannes Loder u. a. mit Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Hauptarchiv / Briefwechsel von Johann Nikolai Reuter, Christian David Lenz, Johann Georg Tideböhl, Michael Levanus, Johannes Loder u. a. mit Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3263214, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3263214

Erfassung: 7. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:31:20+01:00