Detailinformationen

Brief von Johann Baptista Tecklenburg an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 328 : 12

Funktionen

Brief von Johann Baptista Tecklenburg an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 328 : 12


Tecklenburg, Johann Baptista [Verfasser],Francke, August Hermann (1663-1727) [Adressat]

Hamburg, 31.08.1725. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Angelegenheit betreffend die Vokation von J. B. Tecklenburgs Schwager; Dank für A. H. Franckes Anteilnahme in der Tecklenburgs Gemüt bewegenden Sache betreffend Advokat Tielcke; geistliche Betrachtung Tecklenburgs zu der ihn umgebenden Lebenssituation; Vetrauen auf Gottes Hilfe bei der Verbreitung des wahren Christentums; Dank für die Zusendung von Franckes Predigten, die einen tiefen Eindruck auf Herrn Stein hinterlassen haben; Freude über Franckes Nachrichten aus Köstritz; Segenswünsche für Francke. Postskriptum: Postangelegenheiten.

Tielcke, Advokat [Behandelt],Stein [Erwähnt]

Begleitmaterial:Siegel.

In: Briefe von Johann Baptista Tecklenburg an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Johann Baptista Tecklenburg an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3262262, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3262262

Erfassung: 7. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:30:59+01:00