Detailinformationen

Brief von Benedikt Friedrich Hahn an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 234 : 2

Funktionen

Brief von Benedikt Friedrich Hahn an Gotthilf August Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 234 : 2


Hahn, Benedikt Friedrich (1703-1767) [Verfasser],Francke, Gotthilf August (1696-1769) [Adressat]

Insterburg, 06.01.1736. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Dank B. F. Hahns für Halleschen Bericht; Mitteilung Hahns über seine Arbeits- und Lebensverhältnisse; Nachricht über den Tod von I. Ebentheur; Klage Hahns über seinen fehlenden Umgang mit erweckten Christen; Mitteilung über das Fehlen von Schulmeistern in Insterburg. Postskriptum: Übersendung eines Briefes und Geldbetrages an Ch. Plehn; Bedauern Hahns, dass die Salzburger Exulanten nicht die litauisch sprechen und Lob auf ihre Fähigkeiten als Informatoren.

Ebentheur, Johann (-1735) [Erwähnt],Plehn, Christoph [Erwähnt]

Salzburger Exulanten [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

Begleitmaterial:Siegelfragmente

In: Korrespondenz der Prediger aus Litauen mit Gotthilf August Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Korrespondenz der Prediger aus Litauen mit Gotthilf August Francke.

DE-611-HS-3260439, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3260439

Erfassung: 6. November 2002 ; Modifikation: 16. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:30:16+01:00