Detailinformationen

Brief von Gottfried Wilhelm Leibniz an [Heinrich Wilhelm] Ludolf.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 147 : d

Funktionen

Brief von Gottfried Wilhelm Leibniz an [Heinrich Wilhelm] Ludolf.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 147 : d


Hanover, 11.05.1698. - 2 Bl., Französisch. - Brief

Inhaltsangabe: Hoffen auf eine gute Ankunft in Halle; Verärgerung, weil H. W. Ludolf nicht über Frankfurt nach Halle gereist ist; Befürwortung aller Pläne zum Ruhme Gottes; Lob von A. H. Franckes Arbeit; Erwähnung von protestantischen Missionaren und Russen, die im Auftrag des Zaren [Peter I.] nach China entsendet werden; Ratschläge zum Umgang mit den Russen; Angelegenheit betreffend Franckes Suche nach einem Mathematiklehrer und die materiellen Ansprüche der Bewerber.

Pëtr <Rossija, Imperator, I.> (1672-1725) [Erwähnt],Francke, August Hermann (1663-1727) [Erwähnt]

Waisenhaus <Halle, Saale> [[Erw�hnte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Korrespondenz zwischen Gottfried Wilhelm Leibniz und August Hermann Francke.

Bemerkung: Abschrift siehe AFSt/H C 147 : b.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Korrespondenz zwischen Gottfried Wilhelm Leibniz und August Hermann Francke.

DE-611-HS-3259245, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3259245

Erfassung: 6. November 2002 ; Modifikation: 15. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:29:53+01:00