Detailinformationen

Brief von Lampertus Gedicke an Carl Hildebrand v. Canstein.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 42 : 18

Funktionen

Brief von Lampertus Gedicke an Carl Hildebrand v. Canstein.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 42 : 18


Hauptlager bey Lens, 16.06.1711. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Religiöse Betrachtungen im Zusammenhang mit dem Tod von Frau v. Loeben; Bericht über L. Gedickes persönliche Umstände, u. a. Klage über das Leben im Feld und die Märsche des Bataillons; Freude L. Gedickes über die Lektüre des von C. H. v. Canstein verfassten Lebenslaufs P. J. Speners; Hoffnung L. Gedickes, im Winter seine Mutter besuchen zu können. Postskriptum vom 20.06.1711: Nachricht über die Wahl eines Konrektors in Wesel; gemeinsame Tischgesellschaft L. Gedickes mit D. G. v. Natzmer.

In: Briefe von Lambertus Gedicke und L. v. Stöcken an August Hermann Francke

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Lambertus Gedicke und L. v. Stöcken an August Hermann Francke

DE-611-HS-3257812, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3257812

Erfassung: 6. November 2002 ; Modifikation: 15. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-11-07T16:02:47+01:00