Detailinformationen

Brief von Henriette Catharina v. Gersdorff an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H C 18 b 129-130

Funktionen

Brief von Henriette Catharina v. Gersdorff an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H C 18 b 129-130


Gersdorf, Henriette Catharina von (1648-1726) [Verfasser],Francke, August Hermann (1663-1727) [Adressat]

Dresden, 25.05.1701. - Deutsch

Inhaltsangabe: Dank für Medikamente; Gebrauch der Medikamente bei Unkenntnis der Ingredenzien; Herstellung von Medikamenten durch Laboranten unter Geheimhaltung der Gesamtrezeptur; Bezahlung der erhaltenen Medikamente; Mitleid mit Zustand der sorbischen Knaben; Hoffen auf gute Behandlung.

Literaturhinweise: Witt, Ulrike: Bekehrung, Bildung und Biographie. Frauen im Umkreis des Halleschen Pietismus. Halle und Tübingen 1996 (= Hallesche Forschungen; 2), S. 122, 162.

In: Briefe von Henriette Catharina v. Gersdorff, Henriette Sophia v. Gersdorff und Nicolaus v. Gersdorff an August Hermann Francke.

Restaurierungsmaßnahmen: Restauriert 2009.

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Henriette Catharina v. Gersdorff, Henriette Sophia v. Gersdorff und Nicolaus v. Gersdorff an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3257302, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3257302

Erfassung: 6. November 2002 ; Modifikation: 15. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:29:19+01:00