Detailinformationen

Brief von Wilhelm Schwartz an Johann Permeier.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H B 17b , Bl. 197

Funktionen

Brief von Wilhelm Schwartz an Johann Permeier.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H B 17b , Bl. 197


Schwartz, Wilhelm [Verfasser],Permeir, Johann (1597-1640) [Adressat]

Breslau, 04.03.1643. - 1 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Erhalt und Verteilung der Exemplare von Horae canonicae; Warten auf die über M. Hölzel bestellte Postille von J. Arndt; Mitteilung betreffend das Rauben und Morden auf den Wegen zwischen Hamburg und Breslau; Bericht von A. v. Frankenberg aus Danzig über eine von David Gilbertus gegen J. Böhme gerichtete Schmähschrift [Admonitio adversus scripta boehmiana] und Ereignisse um einen Prediger aus Danzig.

Hölzel, M. [Erwähnt],Frankenberg, Abraham von (1593-1652) [Erwähnt],Böhme, Jakob (1575-1624) [Erwähnt]

Begleitmaterial:Siegel.

In: Briefe von vorwiegend Ludwig Friedrich Gifftheil, Pantaleon Trappe, Tobias Schneuber, Johann Permeier und Johann Valentin Andreä an verschiedene Adressaten.

Ausreifungsgrad: AusfertigungRestaurierungsmaßnahmen: Restauriert 2005.

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von vorwiegend Ludwig Friedrich Gifftheil, Pantaleon Trappe, Tobias Schneuber, Johann Permeier und Johann Valentin Andreä an verschiedene Adressaten.

DE-611-HS-3256875, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3256875

Erfassung: 5. November 2002 ; Modifikation: 14. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:28:51+01:00