Detailinformationen

Brief von Johann Christoph Schinmeyer an Joachim Lange.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 188b : 369

Funktionen

Brief von Johann Christoph Schinmeyer an Joachim Lange.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 188b : 369


Stettin, 05.03.1736. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Geistliche Betrachtung; Empfehlung von [H.] Schubert als Fürsprecher gegen die Wolffsche Philosophie beim König [Friedrich Wilhelm I.]; Übersendung eines Druckbogens "Vom Verhalten eines Christen" von S. J. Baumgarten; Befremden J. Ch. Schinmeyers über Baumgartens Ansichten; Hinweise Schinmeyers betreffend ein mögliches Gespräch J. Langes mit dem König u. a. über die Wertheimer Bibel als Ausdruck Wolffscher Philosophie; Dank für Langes "Religionsspötter".

In: Briefe von Johann Friedrich Bertram, Johann Jakob Rambach, Benjamin Friedrich v. Reichenbach, Johann Christoph Silchmüller, Hieronymus v. Münchhausen, Christoph August Heumann, Johann Georg Pritius und anderen an Joachim Lange.

Ausreifungsgrad: AusfertigungRestaurierungsmaßnahmen: Restauriert 2007.

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Johann Friedrich Bertram, Johann Jakob Rambach, Benjamin Friedrich v. Reichenbach, Johann Christoph Silchmüller, Hieronymus v. Münchhausen, Christoph August Heumann, Johann Georg Pritius und anderen an Joachim Lange.

DE-611-HS-3256071, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3256071

Erfassung: 5. November 2002 ; Modifikation: 14. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-09-30T15:34:33+01:00