Detailinformationen

Brief von Johann Albrecht Bengel an Joachim Lange.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 188a : 170

Funktionen

Brief von Johann Albrecht Bengel an Joachim Lange.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 188a : 170


Lipsiae, 16.09.1713. - 2 Bl., Latein. - Brief

Inhaltsangabe: Dank für das in Halle entgegengebrachte Wohlwollen; Übermittlung der in Briefen von A. A. Hochstetter und Ch. F. Jäger v. Jägersberg an die Theologen in Halle gerichteten Grüße; Entschuldigung Jägers, J. Lange bei der Durchreise in Halle nicht besucht zu haben; Hochstetters Freude über den Konsens der halleschen Theologen in Sachen Separatismus; Bengels Weiterreise nach Zeitz und Altenburg; Veröffentlichungsvorhaben des Altenburger Gymnasialdirektors Ch. Juncker; Würdigung des Bestands der Bibliothek in Zeitz; baldige Publikation des "Hierolexicon" von A. Rechenberg.

Editionshinweise: Johann Albrecht Bengel: Briefwechsel. Briefe 1707-1722. Hg. v. Dieter Ising. (Texte zur Geschichte des Pietismus. Abt. VI, Bd. 1). Göttingen 2008, S. 267-270.

In: Briefe von Johann Heinrich Majus, Balthasar Köpke, Johann Michael Lange, Johann Georg Pritius, Johann Franz Buddeus, Nicolaus Lange, Bartholomäus Ziegenbalg, Johann Friedrich Bertram und andere Verfasser an Joachim Lange.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Johann Heinrich Majus, Balthasar Köpke, Johann Michael Lange, Johann Georg Pritius, Johann Franz Buddeus, Nicolaus Lange, Bartholomäus Ziegenbalg, Johann Friedrich Bertram und andere Verfasser an Joachim Lange.

DE-611-HS-3255431, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3255431

Erfassung: 5. November 2002 ; Modifikation: 14. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-11-04T14:33:52+01:00