Detailinformationen

Brief von Georg Heinrich Neubauer an Anton Wilhelm Böhme.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 185 : 102

Funktionen

Brief von Georg Heinrich Neubauer an Anton Wilhelm Böhme.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 185 : 102


Halle (Saale), 25.10.1716. - 1 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Postangelegenheiten; Mitteilung betreffend die Vorbereitungen zum Druck von A. H. Franckes "Projekt zu einer allgemeinen intendierten Verbesserung"; Mitteilung betreffend "Fußstapfen" in englischer und deutscher Sprache; Empfehlung von [J. D.] Herrnschmidt für einen gefangenen Theologen; Bitte um die Adresse des Apothekers Hanckwitz, wegen der von dessen Sohn [Johannes Gottfried] zu zahlenden Schneiderrechnung.

Neubauer, Georg Heinrich (1666-1725) [Erwähnt],Hanckwitz [Erwähnt],Hanckwitz, Johannes Gottfried [Erwähnt]

In: Briefe vorwiegend von Georg Heinrich Neubauer an Anton Wilhelm Böhme. Briefe von Anton Wilhelm Böhme an verschiedene Adressaten.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe vorwiegend von Georg Heinrich Neubauer an Anton Wilhelm Böhme. Briefe von Anton Wilhelm Böhme an verschiedene Adressaten.

DE-611-HS-3254985, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3254985

Erfassung: 5. November 2002 ; Modifikation: 5. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:26:11+01:00