Detailinformationen

Brief von Johann Michael Lange an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 180 : 28

Funktionen

Brief von Johann Michael Lange an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 180 : 28


Prenzlau, 15.03.1726. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Dank für A. H. Franckes Brief vom 11. Dezember 1725; Annahme eines Informators durch B. F. v. Enckevort; Dankbarkeit B. Ch. C. v. Sternbachs für die Aufnahme seines Sohnes Carl Christoph in die Glauchaschen Anstalten; gemeinsame Abreise mit J. M. Langes Söhnen [Jo. Michael und Jacob Ambrosius] und einem weiteren Zögling, M. Ph. Kopcke, in der Osterwoche nach Halle; Mitnahme von Bettzeug, Kleidung und Schulbüchern durch Langes Söhne.

Lange, Johann Michael (1664-1731) [Behandelt],Sternbach, Bernd Christoph Coelestin von [Behandelt],Sternbach, Carl Christoph Coelestin von (1715-) [Behandelt],Lange, Johann Michael (1664-1731) [Behandelt],Lange, Jacob Ambrosius [Behandelt],Kopcke, Macarius Philippus [Behandelt]

Franckesche Stiftungen zu Halle [[Behandelte K�rperschaft] [nicht dokumentiert]]

In: Tagebuch sowie beigelegte Briefe und Dokumente von und an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Tagebuch sowie beigelegte Briefe und Dokumente von und an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3254426, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3254426

Erfassung: 26. Januar 2012 ; Modifikation: 5. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:25:52+01:00