Detailinformationen

Brief von August Hermann Francke an Heinrich XXIV. und Marie Eleonore Ämilie v. Reuß-Köstritz.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 179 : 72

Funktionen

Brief von August Hermann Francke an Heinrich XXIV. und Marie Eleonore Ämilie v. Reuß-Köstritz.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 179 : 72


Francke, August Hermann (1663-1727) [Verfasser],Heinrich <Reuß-Köstritz, Graf, XXIV.> (1681-1748) [Adressat],Maria Eleonore Ämilie <Reuß-Köstritz, Gräfin> (1688-1776) [Adressat]

Pölzig, 05.06.1725. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Zusendung der Nachricht über A. H. Franckes Begegnung mit seiner ehemaligen Zuhörerin aus Erfurt, Frau Pfeffer; Dank für die erwiesene Gastfreundschaft; Segenswünsche.

Pfeffer [Erwähnt]

Editionshinweise: Schmidt, Berthold, Meusel, Otto (Hrsg.): A. H. Franckes Briefe an den Grafen Heinrich XXIV. j.L. Reuß zu Köstritz und seine Gemahlin Eleonore aus den Jahren 1704 bis 1727 als Beitrag zur Geschichte des Pietismus. Leipzig 1905, S. 118-119.

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ha33-1-10225 (Digitalisat)

In: Tagebuch sowie Briefe und Dokumente von und an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Entwurf

Pfad: Hauptarchiv / Tagebuch sowie Briefe und Dokumente von und an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3254328, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3254328

Erfassung: 5. November 2002 ; Modifikation: 5. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:25:48+01:00