Detailinformationen

Brief von Maria Amalia v. Sachsen-Zeitz an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 172 : 45d1

Funktionen

Brief von Maria Amalia v. Sachsen-Zeitz an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 172 : 45d1


Pegau, 22.09.1718. - 3 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Ausweisung der Herzogin aus dem Schloss in Zeitz und Rückzug nach Pegau; Weigerung Moritz Wilhelms v. Sachsen-Zeitz, an der katholischen Kommunion teilzunehmen, bis der zum geistlichen Stand gezwungenen Moritz Adolf Karl von Sachsen-Zeitz-Neustadt wieder in den weltlichen Stand zurückkehrt; Übergabe des Herrschaftsgebiets Naumburg-Zeitz an den König von Polen unter maßgeblichem Einfluss des Kardinals Christian August v. Sachsen-Zeitz; Haltung des Naumburger Domkapitels .

In: Tagebuch sowie beigelegte Briefe und Dokumente von und an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Tagebuch sowie beigelegte Briefe und Dokumente von und an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3253231, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3253231

Erfassung: 5. November 2002 ; Modifikation: 5. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:24:51+01:00