Detailinformationen

Brief von Georg Heinrich Neubauer an Johann Daniel Herrnschmidt.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 170 : 78

Funktionen

Brief von Georg Heinrich Neubauer an Johann Daniel Herrnschmidt.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 170 : 78


Fürstenau (Michelstadt), Heidelberg, Heilbronn, 28.10.1717. - 4 Bl., davon 6 S. beschr., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Verschiedene Mitteilungen und Aufträge, u.a. Ausführungen zu einem Ziel der Reise A. H. Franckes, Vorurteile gegen den Halleschen Pietismus auszuräumen; Übersendung der halleschen Almosenordnung nach Erbach; Auswahl eines fähigen Nachfolgers für [M. ?] Kessler als Leiter einer Schule in Fürstenau; Nachrichten des Vizekanzlers W. L. v. Maskowski an J. P. v. Ludewig und Ch. Thomasius; Antworten auf aus Halle gesendete Briefe; Auswahl von Missionskandidaten und Einzelheiten ihrer Ausreise bis London; Bitte um Übersendung von zwei Talern zur Unterstützung von G. H. Neubauers Mutter.

Francke, August Hermann (1663-1727) [Behandelt],Kessler, Martin [Behandelt],Maskowsky, Wilhelm Ludwig (1675-1731) [Behandelt],Ludewig, Johann Peter von (1668-1743) [Erwähnt],Thomasius, Christian (1655-1728) [Erwähnt],Neubauer, Anna [Erwähnt]

In: Tagebuch sowie beigelegte Briefe und Dokumente von und an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Tagebuch sowie beigelegte Briefe und Dokumente von und an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3252754, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3252754

Erfassung: 5. November 2002 ; Modifikation: 4. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-11-04T14:09:33+01:00