Detailinformationen

Brief von Georg Heinrich Neubauer an Johann Daniel Herrnschmidt.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 170 : 68

Funktionen

Brief von Georg Heinrich Neubauer an Johann Daniel Herrnschmidt.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 170 : 68


Gießen, 09.10.1717. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Überlegungen zu Personen, die für das Amt eines Pastors und Rektors in Hachenburg geeignet sind; Ausführungen zum Erfolg der Reise Franckes und ihren Nutzen für die Glauchaschen Anstalten; Erhalt der Briefe aus Halle; Ausführungen zum Bau der Wasserleitung durch G. Rost; Übergabe der Vorschläge J. D. Herrnschmidts für Berufungen nach Pfedelbach an A. H. Francke; Bitte, über Probleme nur an G. H. Neubauer zu schreiben, der die Nachrichten dann zu geeigneten Gelegenheiten an Francke weitergeben will; Klage Neubauers über den Sohn seines verstorbenen Bruders.

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ha33-1-20977 (Digitalisat)

In: Tagebuch sowie beigelegte Briefe und Dokumente von und an August Hermann Francke.

Bemerkung: Einschub eines Diktats von A. H. Francke mit Hinweisen zum Verhalten gegenüber [C. E. ?] v. Callenberg; Bitte um materielle und geistliche Unterstützung J. A. Freylinghausens im Hinblick auf die längere Abwesenheit Franckes.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Tagebuch sowie beigelegte Briefe und Dokumente von und an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3252742, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3252742

Erfassung: 5. November 2002 ; Modifikation: 4. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:24:28+01:00