Detailinformationen

Brief von Heinrich Beets an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 166 : 58

Funktionen

Brief von Heinrich Beets an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 166 : 58


Beets, Heinrich [Verfasser],Francke, August Hermann (1663-1727) [Adressat]

Magdeburg, 21.07.1695. - 4 S., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Bedauern H. Beets, A. H. Francke, J. H. Sprögel in Quedlinburg und J. W. Petersen während seiner Reise nicht gesehen zu haben; Wunsch nach einem Neuen Testament mit Parallelstellen; dreijähriger Aufenthalt Beers in Danzig; Ablehnung des geistlichen Zustands in Wittenberg; Wiedergabe eines Briefs von C. Schütz mit Erwähnung einer Predigt von A. Kühn und dem Vorgehen von Schütz gegen eine Apologie; Grüße von Schütz an J. J. Breithaupt und Francke; Freude von Schütz und P. Postell über ein Schreiben aus Germantown; Beruhigung der religiösen Streitigkeiten in Hamburg; weitere Reisepläne Beets.

Schuetz, Constantinus (1646-1712) [Behandelt],Kühn, Andreas [Behandelt],Sprögel, Johann Heinrich (1644-1722) [Erwähnt],Petersen, Johann Wilhelm (1649-1727) [Erwähnt],Breithaupt, Joachim Just (1658-1732) [Erwähnt],Postell, Paul (-1728) [Erwähnt]

In: Konvolut von Briefen, vorwiegend an August Hermann Francke, deren Verfasser mit A oder B beginnen.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Konvolut von Briefen, vorwiegend an August Hermann Francke, deren Verfasser mit A oder B beginnen.

DE-611-HS-3252327, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3252327

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 27. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:24:11+01:00