Detailinformationen

Brief von Johann Heinrich Barth an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 166 : 35

Funktionen

Brief von Johann Heinrich Barth an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 166 : 35


Straßburg, 28.02.1718. - 4 S., Latein. - Brief

Inhaltsangabe: Bedauern, dass A. H. Francke während seiner Reise nicht Straßburg besucht hat, um dort Vorurteile auszuräumen; Dank für Franckes Ermahnungen; Beschäftigung Barths mit seinen kirchlichen Aufgaben und der Interpretation der Römer- und Korintherbriefe und weiteren Aufgaben; Erwartung eines Briefs von J. Loder; Bericht über dessen Arbeiten und Kontakten zu Juden in Metz; Sorge wegen deren Verhältnis zu den Mitteldingen, daher Bitte um Franckes Rat; Empfehlung Loders an Francke.

In: Konvolut von Briefen, vorwiegend an August Hermann Francke, deren Verfasser mit A oder B beginnen.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Konvolut von Briefen, vorwiegend an August Hermann Francke, deren Verfasser mit A oder B beginnen.

DE-611-HS-3252274, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3252274

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 4. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:24:14+01:00