Detailinformationen

Auszug eines Briefs von Johann Christoph Tönnies an Heinrich Milde.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 144 , 1301-1302

Funktionen

Auszug eines Briefs von Johann Christoph Tönnies an Heinrich Milde.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 144 , 1301-1302


Tönnies, Johann Christoph [Verfasser],Milde, Heinrich (1676-1739) [Adressat]

Ilsenburg, 22.02.1726. - 2 S., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Freude von J. Ch. Tönnies über die Zusendung des während der letzten Stunden G. H. Neubauers gesungenen Lieds; Absicht, dieses mit den ihm anvertrauten Schulkindern auswendig lernen und singen zu wollen; Lob der Frömmigkeit dieser Kinder.

In: Sammelband mit Briefauszügen, Berichten und Tagebüchern, zusammengestellt von Johann Heinrich Callenberg.

Ausreifungsgrad: Abschrift

Pfad: Hauptarchiv / Sammelband mit Briefauszügen, Berichten und Tagebüchern, zusammengestellt von Johann Heinrich Callenberg.

DE-611-HS-3252158, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3252158

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 4. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-12-02T11:49:55+01:00