Detailinformationen

Brief von Johann Christian Gnüge, Jesaias Friedrich Weisenborn und Johann Weisenborn an Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-Eisenach.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 144 , 1172-1184

Funktionen

Brief von Johann Christian Gnüge, Jesaias Friedrich Weisenborn und Johann Weisenborn an Herzog Johann Wilhelm von Sachsen-Eisenach.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 144 , 1172-1184


Gnüge, Johann Christian [Verfasser],Weissenborn, Jesaias Friedrich (1673-1750) [Verfasser],Weissenborn, Johann (1691-1761) [Verfasser],Johann Wilhelm <Sachsen-Eisenach, Herzog> (1666-1729) [Adressat]

Jena, 1725. - 12 S., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Vorwürfe gegen E. J. Brumhard, er sei Anhänger des Pietismus.

In: Sammelband mit Briefauszügen, Berichten und Tagebüchern, zusammengestellt von Johann Heinrich Callenberg.

Ausreifungsgrad: Abschrift

Pfad: Hauptarchiv / Sammelband mit Briefauszügen, Berichten und Tagebüchern, zusammengestellt von Johann Heinrich Callenberg.

DE-611-HS-3252144, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3252144

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 13. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:24:04+01:00