Detailinformationen

Brief von August Hermann Francke an Georg Heinrich Neubauer.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 134c : 1

Funktionen

Brief von August Hermann Francke an Georg Heinrich Neubauer.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 134c : 1


Halle (Saale), 10.10.1719. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Übersenden von mehreren Exemplaren der 14. Continuation der Missionsberichte mit Vorschlägen für deren Verteilung; Einverständnis, dem Kronprinzen einen Brennspiegel zu schenken; Vorschlag, für die ältesten Prinzessin das Modell des Tempels Salomo anzufertigen; Empfehlung für J. Haack, der nach Berlin reisen wird; Weiterleitung von Korrespondenz, das Cansteinsche Erbe betreffend; Erkundigung nach dem Gemälde C. H. v. Cansteins, das als Grundlage für den Kupferstich im Druck der Leichenpredigt dienen kann; Aufforderung, den Ostindischen Siegellack aus dem Besitz Cansteins mitzubringen; Ereignisse um J. M. Heineccius als Kränkung für J. J. Breithaupt zum Schaden der Kirche.

http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:gbv:ha33-1-19587 (Digitalisat)

In: Briefe von August Hermann Francke an Georg Heinrich Neubauer.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von August Hermann Francke an Georg Heinrich Neubauer.

DE-611-HS-3251774, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3251774

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 13. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-10-11T12:38:13+01:00