Detailinformationen

Brief von Georg Heinrich Neubauer an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 129c : 20

Funktionen

Brief von Georg Heinrich Neubauer an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 129c : 20


Wiesbaden, 10.07.1716. - 4 S., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: G. H. Neubauers medizinische Behandlung der Ehefrau des Oberschulzens von Wiesbaden; Gespräche mit [F. U.] v. Oeynhausen, u.a. über den Vorschlag, das Degentragen durch ein Reichsconclusum an allen Universitäten zu verbieten; Gespräch mit J. H. Gärtner, dessen Befürwortung der Berufung J. D. Herrnschmidts nach Halle.

Neubauer, Georg Heinrich (1666-1725) [Behandelt],Gärtner, Johann Hartmut [Behandelt],Herrnschmidt, Johann Daniel (1675-1723) [Behandelt]

In: Briefe von Georg Heinrich Neubauer, vorwiegend an August Hermann Francke, Heinrich Julius Elers und Carl Hildebrand v. Canstein.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Georg Heinrich Neubauer, vorwiegend an August Hermann Francke, Heinrich Julius Elers und Carl Hildebrand v. Canstein.

DE-611-HS-3251644, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3251644

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 4. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:23:53+01:00