Detailinformationen

Brief von Gotthilf August Francke an Anna Magdalena Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 128 : 67

Funktionen

Brief von Gotthilf August Francke an Anna Magdalena Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 128 : 67


Jena, 19.02.1720. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Übersendung der Wäsche sowie einiger ungebundener Exemplare der Disputation, die an angegebene Orte verteilt werden sollen; Zusendung eines Exemplares der Disputation an [G. Chr.] Götze in Leipzig, Bericht über Erwerb von 50 Exemplaren der Disputation vom Buchdrucker; Übersendung der Antwort des Grafen [J. C. v. Solms-Baruth] an [A. H.] Francke und Bitte, über dessen Inhalt informiert zu werden; Bericht über einen Besuch von Hofmeister Ritter aus Halle; Bitte um Zusendung von Geld; Verweis auf beiliegenden Brief von [J. U. Ch.] Köppen. Postscriptum: Weitergabe eines Gerüchts, nachdem G. A. Francke und ein weiterer von A. H. Francke geschickter Student ganz Jena reformierten; Dank für einen Brief von [A. H.] Francke; Ankündigung des baldigen Besuchs von A. John in Halle.

Francke, Gotthilf August (1696-1769) [Erwähnt],Solms-Baruth, Johann Carl von (1702-1735) [Erwähnt],Francke, August Hermann (1663-1727) [Erwähnt],Ritter [Erwähnt],Köppen, Johann Ulrich Christian (1694-1763) [Erwähnt],John, August [Erwähnt]

Editionshinweise: Francke, Gotthilf August: Hertzliebe Mama. Briefe aus Jenaer Studientagen 1719-1720. Hg. von Thomas Müller ... und eingeleitet von Udo Sträter. Tübingen, Verlag der Franckeschen Stiftungen Halle im Max-Niemeyer-Verlag, 1997, S. 125-127.

In: Briefe von Gotthilf August Francke an Anna Magdalena Francke.

Bemerkung: Unterstreichungen mit roter Tinte.

Ausreifungsgrad: AusfertigungRestaurierungsmaßnahmen: Restauriert.

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Gotthilf August Francke an Anna Magdalena Francke.

DE-611-HS-3251538, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3251538

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 13. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:23:51+01:00