Detailinformationen

Brief von Philipp Jakob Spener an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 125 : 101

Funktionen

Brief von Philipp Jakob Spener an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 125 : 101


Berlin, 23.12.1699. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Bericht über Gespräch Ph. J. Speners mit P. v. Fuchs, in dem dieser den Vorschlag ablehnt, A. H. Francke oder J. J. Breithaupt für die Nachfolge J. Ch. Olearius' einzusetzen; Zustimmung des Kurfürsten zum Vorschlag Speners, J. Fischer als Schlichter im Streit zwischen Francke und der Stadtgeistlichkeit einzusetzen; Mahnung an Francke, auf den Schüler, der sich dem Teufel verschrieben haben soll, besonders zu achten.

Editionshinweise: Beiträge zur Geschichte August Hermann Francke's. Enthaltend den Briefwechsel Francke's und Spener's. Hrsg. v. Gustav Kramer. Halle 1861, S. 426-427; Spener, Philipp Jakob: Briefwechsel mit August Hermann Francke (1689-1704). Hg. v. Johannes Wallmann u. Udo Sträter in Zusammenarbeit mit Veronika Albrecht Birkner. Tübingen 2006, S. 669-671.

In: Briefwechsel zwischen Philipp Jakob Spener und August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefwechsel zwischen Philipp Jakob Spener und August Hermann Francke.

DE-611-HS-3251426, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3251426

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 13. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-06-06T19:23:47+01:00