Detailinformationen

Brief von Philipp Jakob Spener an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 125 : 22

Funktionen

Brief von Philipp Jakob Spener an August Hermann Francke.Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 125 : 22


Berlin, 08.11.1692. - 2 Bl., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Erklärung, warum J. Lange nicht nach Stargard berufen wurde; Sorgen Ph. J. Speners wegen Ch. M. Spener; bevorstehender Besuch A. M. Schucharts in Halle; Dank für Berichte über Ekstatikerinnen und Bitte um weitere Nachricht; Verhinderung einer Versetzung A. H. Franckes; Sorge um J. J. Breithaupt und Bericht über Speners Genesung von einer Krankheit [im Jahr 1685].

Lange, Joachim (1670-1744) [Erwähnt],Spener, Christian Maximilian (1678-1714) [Erwähnt],Schuchart, Anna Maria [Erwähnt],Breithaupt, Joachim Just (1658-1732) [Erwähnt]

Editionshinweise: Beiträge zur Geschichte August Hermann Francke's. Enthaltend den Briefwechsel Francke's und Spener's. Hrsg. v. Gustav Kramer. Halle 1861, S. 266-268; Tholuck, August: Sacra Christi Paschalia Pie Riteque Celebranda Academiae Fridericianae Halis Consociatae Civibus Indicit Prorector cum Directore et Senatu. Inest Litterarum a Spenero ad H. A. Franckium Datarum. Bd. 2. Halle 1857, S. 9-11; Spener, Philipp Jakob: Briefwechsel mit August Hermann Francke (1689-1704). Hg. v. Johannes Wallmann u. Udo Sträter in Zusammenarbeit mit Veronika Albrecht Birkner. Tübingen 2006, S. 219-222.

In: Briefwechsel zwischen Philipp Jakob Spener und August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Ausfertigung

Pfad: Hauptarchiv / Briefwechsel zwischen Philipp Jakob Spener und August Hermann Francke.

DE-611-HS-3251347, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3251347

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 13. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-11-04T14:08:19+01:00