Detailinformationen

Brief von Heinrich Wilhelm Ludolf an [Clara Anastasia v. Schmitberg].Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und BibliothekHauptarchivSignatur: AFSt/H A 112 , 434-438

Funktionen

Brief von Heinrich Wilhelm Ludolf an [Clara Anastasia v. Schmitberg].Franckesche Stiftungen, Studienzentrum August Hermann Francke, Archiv und Bibliothek ; Hauptarchiv

Signatur: AFSt/H A 112 , 434-438


London, 25.10.1707. - 5 S., Deutsch. - Brief

Inhaltsangabe: Meinungsäußerung H. W. Ludolfs zu der Information über die Berufung von [J. Ocksen] aus Flensburg nach Kopenhagen zum Hofprediger, dessen Bekenntnis zum "lebendigen Christentum" und dessen Einflussnahme auf kirchliche Situation in Kopenhagen; geistliche Betrachtung über das wahre Christentum; Nachricht von Wundertaten und Kuriosa der in London lebenden Propheten; Grüße von Ludolf an [C. A. v. Schmitbergs] Tochter [C. M. v. Schmitberg].

Ocksen, Johann [Behandelt],Schmitberg, Catharine Marie von [Erwähnt]

In: Briefe von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke, Carl Hildebrand v. Canstein, Frau Schöbel, Clara Anastasia v. Schmitberg und Louise, Königin v. Dänemark und Norwegen. Briefe von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.

Ausreifungsgrad: Abschrift

Pfad: Hauptarchiv / Briefe von Heinrich Wilhelm Ludolf an August Hermann Francke, Carl Hildebrand v. Canstein, Frau Schöbel, Clara Anastasia v. Schmitberg und Louise, Königin v. Dänemark und Norwegen. Briefe von Friedrich Benedikt Carpzow an August Hermann Francke.

DE-611-HS-3251298, http://kalliope-verbund.info/DE-611-HS-3251298

Erfassung: 4. November 2002 ; Modifikation: 13. April 2017 ; Synchronisierungsdatum: 2019-10-01T11:24:27+01:00